coming soon

image left
image left
image left
coming soon

IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG

Besso Grimme Insurance Brokers GmbH

Geschäftsführer Christian Grimme
Alstertor 17

20095 Hamburg

Kontakt:

Telefon: +49 40 85599810
E-Mail: service@bgib.com

Handelsregister: Amtsgericht Hamburg
HRB-Nummer: 145153
Steuernummer: 48/706/03148

Die Eintragung im Register besteht als:

Zugelassener Versicherungsmakler gemäß § 34 d Abs. 1 Gewerbeordnung mit der Registernummer D-TJCI-TT8SO-53

Zuständige Erlaubnisbehörde ist:
Handelskammer Hamburg
Adolphsplatz 1 – 20457 Hamburg
Register-Nr. D-TJCI-TT8SO-53

überprüfbar unter:

Deutscher Industrie- und
Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29, 10178 Berlin
Telefon 0180-500-585-0 *

*14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, mit
abweichenden Preisen aus Mobilfunknetzen

www.vermittlerregister.info

Schlichtungsstellen:
Die für Versicherungen tätigen Schlichtungsstellen – außergerichtliche Streitbeilegung – gemäß § 42 k des Gesetzes über den Versicherungsvertrag sind:

Versicherungsombudsmann e.V.

Postfach 08 06 32
10006 Berlin
Tel.: +49 (0) 1804 224424
Fax +49 (0) 1804 224425

www.versicherungsombudsmann.de

Mitglied der Industrie und Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, 20457  Hamburg, www.hk24.de.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1 ALLGEMEINES

Wir möchten Sie mit dieser Datenschutzerklärung im Einklang mit der europaweit geltenden EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) darüber informieren, welche personenbezogenen Daten von uns in welcher Form und zu welchen Zwecken verarbeitet werden. Diese Informationen beziehen sich auf die Nutzung unserer Website (www.bgib.com) und teilweise auch auf weitere Aspekte unseres Geschäftsbetriebs.

Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Daten, die sich auf eine identifizierte (oder identifizierbare) natürliche Person beziehen. Es handelt sich also um Daten, die Ihnen persönlich zugeordnet werden können, wie zum Beispiel Ihr Geburtsdatum, Ihr Name oder Ihre E-Mail-Adresse.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung gemäß Art. 4 Abs. 7 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) – also derjenige, der über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet – ist

Besso Grimme Insurance Brokers GmbH
Alstertor 17

20095 Hamburg

Wir haben eine externe Datenschutzbeauftragte ernannt. Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie über die E-Mail-Adresse datenschutz.besso@two-towers.eu oder postalisch bei der Firma Two Towers Consulting GmbH & Co. KG, Kaiser-Wilhelm-Ring 27-29, 50672 Köln. Soweit Sie per E-Mail-Kontakt mit unserer Datenschutzbeauftragten aufnehmen und die Kommunikation dabei verschlüsseln möchten, können Sie gerne zunächst an die vorgenannte E-Mail-Adresse eine E-Mail mit der Bitte um Zusendung des öffentlichen S/MIME-Schlüssels stellen.

2. DIE DATENVERARBEITUNGEN IM EINZELNEN

2.1 Besuch unserer Website

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, erheben wir lediglich die Informationen, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Die Erhebung dieser Daten ist technisch notwendig, um Ihnen unsere Seite korrekt anzeigen zu können, die Stabilität der Verbindung sicherzustellen und uns gegen Missbrauch und Schäden durch Eingriffe in Informationssysteme (Cyberattacken) zu wehren. Diese allgemeinen Daten sind im Einzelnen:

  • IP-Adresse

  • Datum und Uhrzeit der Anfrage mit Zeitzonendifferenz zur koordinierten Weltzeit (UTC)

  • Browser samt Browsersprache und Versionsnummer

  • HTTP-Status Code

  • Website, von der die die Anfrage kommt (Referrer)

  • Besuchte Unterseiten auf unserer Webseite

Rechtsgrundlage für die Erhebung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Unsere Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Dank dieser Cookies können wir wichtige Informationen über die Nutzung unserer Interseite gewinnen und Ihnen als Nutzer dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen.

Unsere Webseite nutzt nur transiente Cookies. Transiente Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser nach dem Surfen schließen. Zu den transienten Cookies zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden aber gelöscht, wenn Sie den Browser schließen.

Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mit den entsprechenden Einstellungen Ihres Browsers verhindern. Außerdem können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Browser oder andere Software-Programme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Browsern möglich. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von bestimmten oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Internetseite nutzen können.

2.2 Kontaktaufnahme

Sie können über mehrere Wege mit uns Kontakt aufnehmen, z. B. per Brief, per E-Mail oder durch einen Anruf unter Nutzung der auf unserer Website angegebenen Kontaktdaten.

Wenn Sie auf einem dieser Wege mit uns Kontakt aufnehmen, werden wir die dabei anfallenden personenbezogenen Daten (z. B. E-Mail-Adresse, Telefonnummer) speichern, um die Kommunikation mit Ihnen zu ermöglichen. Wenn die Speicherung dieser Daten nicht mehr erforderlich ist, werden wir diese Daten löschen oder zumindest die Verarbeitung einschränken, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

    1. Bewerbungen

Wenn Sie sich bei uns auf eine offene Stelle bewerben oder uns eine Initiativbewerbung schicken, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Wenn es zu einem Beschäftigtenverhältnis kommen sollte, werden wir Ihre Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften speichern. Andernfalls werden wir die Bewerbungsunterlagen drei Monate nach der übermittelten Absage löschen, sofern dieser Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen entgegenstehen. Rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung von Bewerberdaten stellt insbesondere § 26 Abs. 1 BDSG dar.

2.4 Datenübermittlung an Dritte

Wir teilen personenbezogene Daten unter Umständen mit in aller Regel EU-ansässigen Dritten, nämlich an unsere verbundenen Unternehmen, autorisierten Dienstleister oder Geschäftspartner (z. B. Co-Makler) in anderen Ländern, die in unserem Auftrag nach geltendem Recht arbeiten.

Diese Dritten können ihren Sitz auch in einem Land haben, dessen Datenschutzniveau von der Europäischen Kommission noch nicht als angemessen anerkannt wurde. In diesem Fall verwenden wir unterschiedliche rechtliche Instrumente für den Schutz Ihrer Rechte, vor allem EU-Standardvertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission veröffentlicht wurden.

2.5 Speicherfristen

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald diese nicht mehr zur Erfüllung der Zwecke erforderlich sind, für welche wir diese erhoben haben. Wir weichen von diesen Speicherfristen nur ab, wenn Sie einer weiteren Verwendung ausdrücklich zugestimmt haben oder wenn andere rechtliche Vorgaben oder besondere Sachlagen längere Aufbewahrungsfristen vorschreiben bzw. zulassen. In diesem Fall werden Ihre Daten bis zum Ablauf dieser Fristen gesperrt, also in der Verarbeitung stark eingeschränkt.

2. DATENSICHERHEIT

Um die in Art. 32 DSGVO geforderten Maßnahmen zu entwickeln und damit ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu erreichen, unterhalten wir technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst. 

3. IHRE RECHTE

Die DSGVO definiert eine Reihe von Rechten, die Ihnen im Umgang mit uns und jedem anderen Unternehmen, welches Ihre Daten verarbeitet, zustehen. Nachfolgend möchten wir Ihnen diese Rechte genauer erläutern:

  • Auskunft: Sie haben das Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

  • Berichtigung: Sie haben das Recht, die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

  • Löschung/“Vergessenwerden“: Sie haben das Recht, die Löschung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern dieser Löschung keine gesetzlichen Vorgaben widersprechen.

  • Einschränkung: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern dem keine gesetzlichen Vorgaben entgegenstehen.

  • Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, welche Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, um diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Außerdem haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit technisch machbar.

  • Widerspruch: Sie haben das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einzulegen. Soweit Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

  • Beschwerde: Sie haben das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde, in unserem Fall bei dem Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Bitte kontaktieren Sie uns zur Geltendmachung Ihrer Rechte über die oben angegebene E-Mail- oder Postadresse.

4. Aktualität und Änderungen

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand 06. Februar 2019.

Wir behalten uns vor, bei Weiterentwicklung unserer Internetpräsenz oder Dienstleistungen bzw. aufgrund geänderter gesetzlicher oder behördlicher Vorgaben, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter www.bgib.com/#impressum von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.